Tibet Brücke zwischen Innenwelt und Aussenwelt

  • Tibet Brücke zwischen Innenwelt und Aussenwelt

Tibet Brücke zwischen Innenwelt und Aussenwelt

 20,50

2 vorrätig

Autor

Verlag

Artikelnummer: 3895392618

Kategorie:

Beschreibung

Theodor Illion war einer der ersten Europäer, dem es gelang ins Landesinnere von Tibet vorzudringen. 1932 begann er seine Reisevorbereitungen und verließ zwei Jahre später Deutschland.

Er schildert seine Begegnungen mit weisen Männern, Räubern, Lamas und schließlich führt ihn sein Weg in die `unterirdische Stadt´. Hier trifft er auf die Bewohner im Erdinneren, die nichts unversucht lassen, ihn in ihr System zu integrieren und am Weggang zu Hindern.
Illion gehört zu den ganz wenigen Menschen, dem es gelang die `unterirdische Stadt´ zu finden und dann noch die Möglichkeit erhielt, darüber zu schreiben.

Herausgekommen ist ein schillernder Bericht über einen Ort, der die Brücke darstellt, zwischen Innen- und Aussenwelt.

Es wird angenommen, dass Illion’s BEricht das NS-Regime dazu veranlasste, mehrere Expeditionen nach Tibet zu entsenden, um dessen Geheimnissen auf die Spur zu kommen.