Das wahre Buch vom südlichen Blütenland

  • Das wahre Buch vom südlichen Blütenland

Das wahre Buch vom südlichen Blütenland

 15,50

1 vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

342

Artikelnummer: 3737410007

Kategorie:

Beschreibung

Dschuang Ds‹ (4. Jahrhundert v. Chr.) soll große Teile des häufig ebenfalls als Dschuang Ds‹ bezeichneten Werks verfasst haben. Bis heute sind Informationen zu seinem Leben nur dürftig übermittelt. Da …

Das „Dschuang Ds‹“ zählt neben dem „Tao Te-King“ zu den bekanntesten Schriften des Taoismus. Wie bereits Laotse widmet sich Dschuang Ds‹ im gleichnamigen Werk dem Tao, dem unsagbaren großen Ganzen, das die Welt durchfließt und durchleuchtet. Nach einer Einheit mit dem großen Einen strebt der Mensch m Taoismus, wohlwissend um das Dilemma, dass er dies im Streben kaum erreichen kann. Wer aber in das große Unsagbare eingeht, der überwindet die vom eigenen Ich auferlegten Schranken, die mit dem ersten Lebenstag beginnen und im Tod ihren Höhepunkt aufweisen. Das „Dschuang Ds‹“ bietet dem Leser Einblick in die taoistische Weise, das Leben mit Gelassenheit zu betrachten und die vielen kleinen Alltagskämpfe hinter zu lassen.