Neun Porträts der Seele

Neun Porträts der Seele

 20,60

1 vorrätig

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Autor

Verlag

Artikelnummer: 3933496058

Kategorie:

Beschreibung

Die spirituelle Dimension des Enneagramms. „Die tiefe Funktion des Enneagramms ist es, uns den Weg zu unserem wahren Wesen jenseits der Persönlichkeitsebene aufzuzeigen.““ Sandra Maitri Jeder Mensch nimmt die Realität auf eine ganz bestimmte Weise wahr – auf jene nämlich, die seinem Typus, seinem Punkt im Enneagramm entspricht. Es ist, als trügen wir eine Brille, die uns ein verzerrtes und gefärbtes Bild unser selbst aufzwingt, all unsere Handlungen und Verhaltensweisen bestimmt und uns daran hindert, die wahre Wirklichkeit zu erkennen. In der Arbeit mit dem Enneagramm lernen wir, diese Brille genauer zu betrachten und den Einfluss, den sie auf unser Leben ausübt, wahrzunehmen, zu spüren und als Hinweis oder Landkarte für unsere Befreiung zu nutzen. „Es gibt eine Anzahl psychologischer und spiritueller Landkarten, die den Bereich des Ego markieren; doch von allen, die mir begegnet sind, kommt keine dem Enneagramm an Macht und Wirkung gleich,““ sagt Maitri. Die meisten Autoren behandeln das Enneagramm aus psychologischer Sicht – Maitri hingegen sieht und beschreibt es außerdem als ein Instrument für die spirituelle Transformation. „“Die tiefere Funktion des Enneagramms ist es, uns den Weg zu unserem wahren Wesen jenseits der Persönlichkeitsebene aufzuzeigen.““ Was aber ist unser wahres Wesen, unsere Seele? Was hält uns davon ab, damit im Einklang – zu leben? Wie können wir lernen, uns der Seele anzuvertrauen, um schließlich in die Wahrheit heimzukehren? Alle Anteile unserer Persönlichkeit liefern Hinweise auf unser wahres Wesen. Wenn wir sie ehrlich anschauen, verstehen und umarmen, verwandeln sie sich in unsere Seelenqualitäten. Unsere ursprüngliche Freude, Lebendigkeit, Liebe und unsere Kraft stehen uns wieder zur Verfügung. Für diese Alchemie, die Verwandlung des niederen Metalls der Persönlichkeit in das Gold der Seele, können wir das Enneagramm nutzen. In ihrer sehr differenzierten, sorgfältig recherchierten und brillant dargestellten Studie des Enneagramms zeigt Sandra Maitri dem Leser einen Weg, sich selbst ehrlich zu begegnen und das, was er vorfindet, mit den Augen der Wahrheit und der Liebe zu betrachten. Das Buch hält dem Leser einen Spiegel vor, aus dem ihm hinter den Farben und Schatten seiner Persönlichkeit seine Seele zulächelt. Sandra Maitri gehörte der ersten Gruppe von Schülern an, denen der chilenische Psychiater Claudio Naranjo vor etwa dreißig Jahren das Enneagramm vorstellte. Sie ist Schülerin und Ausbilderin des Diamond Approach, eines von A.H.Almaas begründeten Weges zur Selbsterkenntnis. Ihr Interesse gilt der spirituellen Entfaltung des Menschen auf dem Weg zu seinem wahren Selbst. Zu diesem Zweck unterrichtet sie jährlich Hunderte von Menschen weltweit in der Arbeit mit dem Enneagramm.