Der kleine Junge, der die Schule haßte

Der kleine Junge, der die Schule haßte

 17,50

2 vorrätig

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Autor

Verlag

Artikelnummer: 3924161658

Kategorie:

Beschreibung

Für Kinder ab 9 Jahre, Eltern und Erzieher Der US-Schriftsteller Virgil Armstrong, auch hierzulande bekannt als der ehemalige CIA-Mann, der bei der ersten Aufbringung von UFOs beteiligt war, dann seinen Dienst quittierte und bei indianischen Schamanen gelebt und gelernt hat und dieses Wissen nun als Heiler und Therapeut weitergibt, wurde durch eine „wahre Begebenheit“ in Deutschland dazu veranlaßt, dieses Buch für Kinder und Eltern zu schreiben.

Wie viele Kinder mögen jeden Morgen, wenn sie um 7.00 Uhr aufstehen müssen, wie Joffrey in Armstrongs Buch sagen: „Mami, ich mag nicht; die Schule ist blöd!“?

Warum ist sie es? Und vor allem, was läßt sich dagegen tun? Armstrong empfiehlt ein unerwartetes Heilmittel: die LIEBE – wie es sich für einen Heiler natürlich gehört . . .

Wie dieses Mittel angewandt werden kann und was es bewirkt, das hat er m eine spannende Schulgeschichte verpackt, der es an Abenteuer und Spaß nicht fehlt.

Die deutsche Übersetzung und Bearbeitung hat mit Sachverstand die Lehrerin Christiane Sautter vorgenommen.

Für Kinder ab 9 Jahre, Eltern und Erzieher