Lass uns über Engel reden

Lass uns über Engel reden

 13,40

Kurze Einführung in Spiritualtät im Alltag von einer jungen deutschen Autorin, die sich an Menschen um die Dreissig wendet und aus der eigenen Erfahrung mit einer schweren Erkrankung schreibt

1 vorrätig

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Autor

Verlag

Seiten

222

Artikelnummer: 3957360571

Kategorie:

Beschreibung

Mit Ende zwanzig erfährt Alexanda Strüven, dass sie an einem lebensgefährlichen Gehirntumor erkrankt ist. Während des langwierigen Heilprozesses entdeckt sie die Hilfe der Engel. Sie beginnt sich mit spirituellen Themen zu beschäftigen und merkt, wie sich damit ihr ganzes Leben neu gestaltet. Über ihre Erfahrungen berichtet sie in diesem kleinen Buch, das Mut machen soll, sich auf Spiritualität im Alltag einzulassen.

„Was unterscheidet dieses Buch von anderen Engelbüchern? Nun, ich bin kein klassisches Medium, das zurück gezogen in den Bergen lebt. Ich lebe mit Mann und Hund mitten in Berlin Mitte, bin weder hellsichtig, noch gebe ich Channelings oder Heil-Ausbildungen. Ich bin ausgebildete Werbekauffrau, studierte Kunsthistorikerin, Schauspielerin und jetzt eben auch Autorin. Ich bin eine junge Frau in den 30ern, die ein ganz normales Leben führt. Ausser dass ich seit einige Jahren Engel an meiner Seite habe, wie eigentlich alle Menschen. Nur trauen sich viele nicht, darüber zu reden.“ Alexandra Strüven