Sie sind da

Sie sind da

 25,70

Wie der Erstkontakt mit Aliens unsere Gesellschaft verändern könnte – Ein Gedankenexperiment

1 vorrätig

Autor

Verlag

Artikelnummer: 9783831205509

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Wissenschaft ist sich einig: Der Kontakt mit Außerirdischen ist längst keine Utopie mehr, sondern nur noch eine Frage der Zeit. Dieses Buch stellt erstmals die in der Forschung entwickelten Szenarien für den Fall vor, dass wir mit Außerirdischen in Kontakt treten: Was passiert, wenn wir auf der Erde entdeckt werden? Werden die Regierungen uns informieren? Wie werden die Medien reagieren? Wie wird sich unsere Gesellschaft verändern?
Wissenschaftlich fundiert und äußerst spannend beschreiben die Exosoziologen Michael Schetsche und Andreas Anton, wie ein Erstkontakt mit Aliens zustande kommen könnte, welche Herausforderungen er mit sich bringt und wie sich die ganze Weltordnung verändern würde. 240 Seiten