Man sagt sich mehr als einmal Lebewohl

Man sagt sich mehr als einmal Lebewohl

 9,30

1 vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

160

Artikelnummer: 9783442157310

Kategorie:

Beschreibung

Eine berührend offene Auseinandersetzung mit dem eigenen Sterben

Was bleibt von der ganzheitlichen Antikrebs-Medizin, wenn der Krebs den besiegt, der sie erdacht hat? Alles, meint David Servan-Schreiber. Fast 20 erfüllte Lebensjahre hat er dem Tumor abgetrotzt. Der französische Arzt und Neurowissenschaftler ermutigte Erkrankte auf der ganzen Welt, ihr Schicksal aktiv anzugehen. Seine Empfehlungen gingen dabei weit über den schulmedizinischen Standard hinaus. „Stellen Sie sich auch die Frage, was passiert, wenn die Behandlung nicht anschlägt?“, so fragte er früher seine Patienten. In seinem letzten Buch ist er selbst der Patient. Es geht nicht mehr darum, mit aller Kraft den Tod zu bekämpfen. Diesmal geht es um ein würdevolles Abschiednehmen.