Der Salomonische Tempel

Der Salomonische Tempel

 8,20

Der Salomonische Tempel im Wandel von 3000 Jahren

1 vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

68

Artikelnummer: 9783981062267

Kategorie:

Beschreibung

Der Tempel in Jerusalem war das israelitische Nationalheiligtum – schlichtweg. Es war eine große Kopie eines Bauwerks , das ca. vier Jahrhunderte zuvor erbaut wurde. Der Vorläufer des Tempels war die Stiftshütte oder das Stiftszelt. Jenes Zelt, das die Israeliten durch die Wüste Sinai begleitet hat. Wann der Tempelbau wirklich stattfand, ist umstritten. Doch die biblischen Angaben und die archäologischen Befunde besagen, dass er ab dem Jahr 951 v. Chr. rituell genutzt wurde. In einer Zeit von drei Jahrtausenden hat der Salomonische Tempel in den Gemütern der Menschen mehrere Wandlungen vollzogen. Er ist zwar heutzutage kaum mehr bekannt, aber er wurde nie vergessen. Zudem ist er bis heute ein politisches sowie religiöses Thema. Kein Bauwerk genoss solch eine nachhaltige und kontinuierliche Aufmerksamkeit, wie der Tempel des weisen Königs Salomo!