Gefahren der Magie

Gefahren der Magie

 13,30

Nicht vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

93

Artikelnummer: 3890946320

Kategorie:

Beschreibung

An dem Thema „Magie“ scheiden sich seit Jahrhunderten die Geister. Für die Einen ist sie die „vollkommenste aller altehrwürdigen Wissenschaften“ – für die Anderen ein einziger unüberschaubarer Gefahrenherd. Vorurteile und Irrtümer, sowie gefährliches Halbwissen werden seit Generationen verbreitet und machen gerade Anfängern den Umgang mit magischen Themen schwer, insbesondere dann, wenn wegen der oft unter Jugendlichen vorherrschenden Unsicherheit noch der Leichtsinn einzelner Praktizierender dazukommt. Die wenigsten Menschen verstehen, dass magisches Arbeiten‘ Ernsthaftigkeit und Entschlusskraft voraussetzt, denn: Niemand kann „Magie“ in der Schule erlernen – sondern sie setzt immer ein diszipliniertes Selbststudium voraus. Statt das Interesse der jungen Erwachsenen als Chance zur Kommunikation zu erkennen, ignorieren oder verteufeln viele Erziehende das Problem einfach. Anstatt aufzuklären um Gefahren abzuwehren und Chancen zu nutzen und damit kommunikative Erfolge zwischen jungen und älteren Erwachsenen zu generieren, werden Ängste geschürt, Menschen isoliert und oft schnell stigmatisiert. Das möchte die Autorin endlich ändern. Die Erlebnisse mit jungen Menschen und ihren eigenen, seit über 20 Jahren, gemachten Erfahrungen mit dem Okkultismus führten zu diesem vorurteilsfreien Aufklärungsbuch: Geschrieben von einer Hexe für Magie-Interessierte und besorgte Angehörige, für Eltern, Erzieher, Lehrer, Pädagogen und vor allem für Jugendliche und junge Erwachsene!