Alois Irlmaier

Alois Irlmaier

 17,40

Ein Mann sagt, was er sieht

2 vorrätig

Autor

Verlag

Artikelnummer: 9783941435018

Kategorie:

Beschreibung

Wo führt das alles hin? Wie geht es weiter mit Russland? Wird Europa die Schulden- und Euro-Krise wirklich überwinden? Die Frage „Was bringt die Zukunft?“ ist so alt wie die Menschheit. Gerade in unsicheren Zeiten aber neigen Politiker dazu, dem Volk eine Zukunft vorzugaukeln, die in Wahrheit nie kommt. Sowohl das Volk als auch die Eliten und Herrscher haben seit jeher in solchen Zeiten ihre Seher und Orakel befragt. Einer der besten Seher Europas war der Bayer Alois Irlmaier (1894-1959). Nicht nur, dass er in Sachen Zukunft Deutschlands Klartext sprach, und in Hunderten privaten Voraussagen seine Zuverlässigkeit bewies – sein Fall ist auch hervorragend dokumentiert und es gibt sogar amtliche Dokumente, die seine Sehergabe belegen. Dieses Buch bietet dem Leser den neuesten Stand der Irlmaier-Forschung und ist ein Muss für jeden Bürger, der sich um die Zukunft sorgt, und der weiß, dass in einer Welt voller Täuschung jeder Mensch selbst die Wahrheit suchen muss.

 

Autor

Stephan Berndt forscht und publiziert seit 20 Jahren zum Thema Prophezeiungen zur Zukunft Europas. Er ist bekannt für seine umfangreichen Recherchen, seriösen und eingehenden Analysen. Seine Bücher Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale EreignisseAlois Irlmaier – ein Mann sagt, was er sieht und Refugium – sichere Gebiete nach Alois Irlmaier und anderen Sehern haben sich inzwischen als Standardwerke für europäische Prophezeiungen etabliert. Seine Bücher sind echte Bestseller.