Der kosmische Code

Der kosmische Code

 10,30

Das Wissen der Götter enthüllt. Die unglaubliche Wahrheit über die Anunnaki, die der Menschheit kosmische Geheimnisse preisgaben

3 vorrätig

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Autor

Verlag

Seiten

285

Artikelnummer: 9783930219315

Kategorie:

Beschreibung

In seinem jüngsten Werk befaßt sich Zecharia Sitchin mit der Schöpfung der Menschheit und beschreibt den Code, den die Bau-meister von den Sternen verwendeten, um unsere Rasse zu erschaffen.
Die Menschheit zwischen Fügung und Schicksal
Vor vielen Jahrtausenden leitete eine Rasse außergewöhnlicher Wesen die Evolution des Lebens auf der Erde und bestimmte damit die Existenz und Natur der Menschheit, so wie wir sie heute kennen. Der Beweis für das Genie dieser allmächtigen und allwissenden Wesen findet sich noch heute in den mysteriösen Monolithbauten bei Stonehenge und in einer merkwürdigen, aber äußerst bedeutsamen Struktur konzentrischer Steinkreise auf den Golan-Höhen in Israel beides Zeichen umfassender astronomischer Kenntnisse, die diesen Wesen zu eigen waren. Indem sie dem Menschen beibrachten, den Himmel zu beobachten, hinterließen sie uns den „Kosmischen Code“.
Sitchin greift auf sumerische Texte des Altertums zurück, die zeitlich sogar noch der Bibel vorausgehen. Er enthüllt die eigentliche Natur von Prophezeiungen und historischen Tatsachen, die so lange aufgrund von Mißverständnissen und Unglauben im Verborgenen lagen den „Kosmischen Code“.