Der Diwan

Der Diwan

 6,20

Eine Auswahl der schönsten Gedichte

10 vorrätig

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Autor

Verlag

Seiten

250

Artikelnummer: 9783865393050

Kategorien: ,

Beschreibung

Der Diwan von Hafis ist das bedeutendste Werk der mittelalterlichen persischen Dichtung und diente Goethe als Inspiration zu seinem West-östlichen Diwan.
Biografie
Hafis (d. h. Bewahrer: der Ehrenname für diejenigen, die den Koran auswendig beherrschen), lebte von 1326 bis 1390 in Schiras. Er gilt als der größte Dichter Persiens. In seinen Liedern und Gedichten verherrlichte er nicht nur Allah und den Koran, er besang in den feurigsten Tönen die Schönheit der Natur, die Liebe zu Frauen und Knaben, zu Wein, Schenken, Gesang und Tanz. Goethe nennt ihn den „heiligen Hafis“. Ein Heiliger, der das Leben in seiner ganzen Fülle und Sinnlichkeit liebte und genauso sinnlich in seinen Gedichten pries.