Jenseits von Religion

  • Jenseits von Religion

Jenseits von Religion

 14,99

Öffentlicher Vortrag vom 25. Mai 2012 in Wien. Konsekutivübersetzung ins Deutsche

1 vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

Artikelnummer: 3485070034

Kategorie:

Beschreibung

»Wir müssen unsere Welt als ein Wir sehen, dann gibt es keine Basis für Kriege mehr.« Probleme kann man nur im Dialog lösen. Eine universelle Verantwortung basiert darauf, die anderen in ihrem Wunsch nach Glück als gleichwertig zu betrachten. »Ich bin überzeugt, dass eine offene Haltung und Sorge für die anderen zu einer besseren Welt führen«, so der Friedensnobelpreisträger. Durch die Anwendung einer säkularen Ethik kann eine glücklichere und friedlichere Welt entstehen.