Astrologie

  • Astrologie

Astrologie

 13,40

Wahrsagerei, Aberglaube oder Tor zur Essenz

3 vorrätig

Autor

Verlag

Seiten

133

Artikelnummer: 3942502283

Kategorien: ,

Beschreibung

Diese Buch enthält zwei Vorträge Oshos über das Thema Astrologie. Er zeigt darin die essenzielle Bedeutung der viele Jahrtausende alten, hochentwickelten und tiefgreifenden astrologischen Wissenschaft auf, deren Gültigkeit sich durch die neueren wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Bereichen der modernen Astrophysik, Heliobiologie, Quantenphysik, Neurowissenschaften u.a. bestätigt.
Was Astronomen und Sternkundige, Philosophen und Mystiker, Natur- und Himmelsbeobachter, Eingeweihte und Heiler schon seit Jahrtausenden wissen und behaupten, verbreitet sich heute im allgemeinen Bewusstsein: Der Kosmos ist eine Einheit alles ist mit allem verbunden: Wie oben so unten. Wie innen so außen.
Der Autor zieht zunächst eine klare Trennlinie zwischen der uralten objektiven Wissenschaft der essenziellen Astrologie und der heute weit verbreiteten Wahrsage- und Trivialastrologie, die einen Nebel von Ignoranz und Oberflächlichkeit über das wahre Wesen der Astrologie gebreitet hat. Er erörtert anhand historischer Beispiele und wissenschaftlicher Erkenntnisse einige Grundprinzipien der essenziellen Astrologie, die über die Jahrtausende immer wieder in Vergessenheit geraten, aber auch wiederholte Male wiederentdeckt wurde. Wenn Annie Besant und Charles Leadbeater sich die Mühe gemacht hätten, Krishnamurtis Geburtshoroskop zu studieren, hätten sie sehen können, dass es ein Fehler sein würde, mit ihm zu arbeiten. Sein Geburtshoroskop zeigt ganz deutlich, dass es für jegliche Organisation, der er jemals angehören würde, das Ende bedeuten würde